zur Startseite
Ereignisse / Festspiele Händel-Festspiele Halle 24.5. bis 9.6.2024
Konzerte / Kirchenmusik Thomaskirche Leipzig Leipzig, Thomaskirchhof 18
Forum.Regionum / Kundgebung das Volk
Fr 24.5.2024, 18:00 Uhr
Forum.Regionum | Gottesdienst

Festgottesdienst

Händel-Festspiele Halle

Marktkantorei concentus musicus Veranstalter: Evangelische Marktkirchengemeinde Halle
Forum.Regionum | Versammlung

Öffentliche Mitgliederversammlung der Georg-Friedrich-Händel-Gesellschaft e.V.

Händel-Festspiele Halle

Veranstalter: Georg-Friedrich-Händel-Gesellschaft e. V. freier Eintritt freie Platzwahl
Forum.Regionum | Gespräch

Auf einen Wein mit Christoph Gedschold

Oper Leipzig

In dieser Reihe widmet sich Musikdirektor Christoph Gedschold mit ernsthafter Musizierhaltung und lockerem Plauderton unterschiedlichen Produktionen der Spielzeit. Erfahren Sie mehr über die Geheimnisse hinter den Kompositionen, die Tätigkeiten eines Dirigenten sowie Christoph Gedscholds ganz persönliche Erfahrungen und Erkenntnisse im Opernkosmos und mit der Musik. In intimer Atmosphäre haben Sie in dieser Reihe die Möglichkeit, Fragen zu stellen, die Sie schon immer mal stellen wollten, und Dinge zu erfahren, die Sie schon immer mal wissen wollten.
Forum.Regionum | Gespräch

Podiumsgespräch zum Historikertag

GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig

Erinnerungskämpfe. Neues deutsches Geschichtsbewusstsein Wem gehört die deutsche Geschichte? Der Historiker Jürgen Zimmerer diskutiert mit Franziska Davies, Efsun Kızılay, Ilko-Sascha Kowalczuk und Patrice G. Poutrus über die deutsche Erinnerungslandschaft der Berliner Republik und die großen Debatten, die um sie geführt werden. Dabei geht es um Kontroversen rund um die Vergangenheitsbewältigung, das Verhältnis von Holocaust und Kolonialismus sowie die Frage, welche (biographischen) Erfahrungen in der deutschen Erinnerungskultur marginalisiert bzw. ausgeschlossen werden. Eine Zusammenarbeit mit dem Reclam Verlag. Treff: Museumskasse Teilnahmegebühr: 4/3€
Forum.Regionum | Gespräch

Salongespräch - Elena Bashkirova

Mendelssohn-Festtage

Elena Bashkirova im Gespräch mit prominenten Gästen aus Kultur und Gesellschaft
Forum.Regionum | Gespräch

Der Hitzestress in Städten und Möglichkeiten zur Anpassung

GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig

Meteorologe Uwe Schlink beleuchtet die für die urbane Überhitzung verantwortlichen Prozesse. Eintritt 5€ (Mitglieder frei)
Forum.Regionum | Gespräch

Repatriierung Aotearoa (Neuseeland)

GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig

Anlässlich der Rückgabe von Ahnen der Māori und Moriori nach Aotearoa lädt das GRASSI gemeinsam mit dem Nationalmuseum Neuseelands, Te Papa Tongarewa, zu einem Gespräch ein. Kurator*innen und Expert*innen sprechen über die Forschung zu den Ahnen und die Bedeutung der Repatriierung an die Herkunftsgemeinschaften. Eintritt frei
Halle-Blog
Forum.Regionum | Blog

Halle-Blog

Forum.Regionum | Gottesdienst

Festgottesdienst

Händel-Festspiele Halle

Musikalische Leitung: KMD Irénée Peyrot (Orgel) Marktkantorei concentus musicus Veranstalter: Evangelische Marktkirchengemeinde Halle
Forum.Regionum | Gespräch

Leipzig Liest: Podiumsgespräch

GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig

Vorstellung des Sammelbands „Rassismusforschung " Der Sammelband „Rassismusforschung I“ liefert einen interdisziplinären Überblick zu grundlegenden Perspektiven, Theorien und Forschungsansätzen für eine zeitgemäße Rassismusforschung. Vertreter*innen aus Wissenschaft, Politik und Kultur diskutieren mit Autor*innen des Sammelbands darüber, wo die Rassismusforschung in Deutschland heute steht und welche offenen Fragen dringend erforscht werden sollten. Gemeinsam mit dem Deutschen Zentrum für Integrations- und Migrationsforschung (DeZIM) e.V. Treff: Museumskasse Teilnahmegebühr: kostenfrei
Forum.Regionum | Gespräch

Tag der Provenienzforschung

GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig

Am Beispiel des Projektes „Provenienz von kolonialzeitlichen Sammlungen aus Togo“ geben wir Einblicke in die Provenienzforschung am GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig. Treff: Museumskasse Teilnahmegebühr: kostenfrei
Forum.Regionum | Gespräch

Morgen Leipzig! Der Zukunftstalk

Oper Leipzig

Gastgeber/Moderation: Marlene Hahn / Tobias Wolff Gemeinsam fahren oder gehen wir auf Expedition und besuchen außergewöhnliche Theaterorte, die Sie sonst nicht betreten können, und diskutieren über alles, was Leipzig bewegt: Wie werde ich glücklich? Politisch korrekt oder nur mehr durcheinander? Hat Don Giovanni getindert? Wie scheitere ich erfolgreich? Bei uns begeistern und inspirieren Sie beeindruckende Menschen, von der Opernsängerin bis zum Sportdirektor, vom Kaschierer bis zum Politiker. Die neue Reihe mit Intendant Tobias Wolff und Chefdramaturgin Marlene Hahn. 11. Nov 2022, 19:30, Schauspiel Leipzig, Bosestraße (Einlass 19:00, Treffpunkt Bühneneingang) 19. Mär 2023, 18:15, Opernhaus (Einlass 17:30, Treffpunkt Bühneneingang Goethestraße) 15. Jun 2023, 20:00, Theaterwerkstätten, Dessauer Straße (Einlass 19:30, Treffpunkt Personaleingang)
Forum.Regionum | Gespräch

Zu Gast im GRASSI: Kulturen des Kuratorischen

GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig

Künstlergespräch: Potential des Umbruchs? Eric Meier geht in seiner künstlerischen Arbeit Potentialen von Umbruch und Transformation nach. Er versteht Fermentation als spekulative Methode, bei der das Ergebnis nicht immer vorhersagbar ist. Was entsteht, wenn sich Orte im Rahmen eines Fermentationsprozesses wandeln? Diese und weitere Fragen geht er in dem Künstlergespräch nach. Teilnahmegebühr: kostenfrei
Forum.Regionum | Gottesdienst

Abendgottesdienst

Verein Thomaskirche Bach e.V.

Pfarrer Martin Hundertmark Thomasorganist Johannes Lang
Forum.Regionum | Gottesdienst

Gottesdienste in der Thomaskirche

Verein Thomaskirche Bach e.V.

- an Sonn- und Feiertagen um 09.30 Uhr und 18.00 Uhr mit Feier des Heiligen Abendmahls - Kirchenmusik mit dem Thomanerchor, Gastensembles oder Solisten - Eintritt frei - Kinder- auch Säuglinge - werden während des Gottesdienstes (09.30 Uhr) in der Großmannsakristei betreut - Der Zugang für Rollstuhlfahrer erfolgt über die Burgstraßentür - Hörbehinderte setzen sich bitte auf die Plätze im Längs- und im Mittelschiff links und stellen ihr Hörgerät auf Telefon ein - Kirchencafé nach dem Gottesdienst in der Selneckersakristei
Forum.Regionum | Gespräch

Teehausgespräch

Völkerkundemuseum Herrnhut

Vorstellungen von Ideen und erste Schritte zur Neupräsentation In den kommenden Jahren soll die seit 2003 präsentierte Dauer¬ausstellung des Völkerkundemuseums umgestaltet werden. Seit einigen Monaten arbeitet unser Team an Hintergrundrecherchen und Konzeptideen für die neue Ausstellung. Wir möchten Ihnen in den „Teehausgesprächen“ diese Ideen und erste Schritte vorstellen und laden Sie ein, den Umgestaltungsprozess zu begleiten. Mit Anmeldung unter Telefon: 0351 4914 4264
Forum.Regionum | Gespräch

Teeehausgespräch

Völkerkundemuseum Herrnhut

Museum für Alle – Inklusion und Barrierefreiheit in Ausstellungen In den kommenden Jahren soll die seit 2003 präsentierte Dauerausstellung des Völkerkundemuseums umgestaltet werden. Seit einigen Monaten arbeitet unser Team an Hintergrundrecherchen und Konzeptideen für die neue Ausstellung. Wir möchten Ihnen in den „Teehausgesprächen“ diese Ideen und erste Schritte vorstellen und laden Sie ein, den Umgestaltungsprozess zu begleiten. Mit Anmeldung unter Telefon: 0351 4914 4264
Forum.Regionum | Diskussion

Zukunftsforum mit Gebärdensprachdolmetscher*innen

Museum für Völkerkunde Dresden

Was bedeutet bedingungslose Gastfreundschaft und wie kann diese gelebt werden? Direktorin Léontine Meijer-van Mensch im Gespräch mit Priya Basil und Beatrice von Bismarck über die Formen der Gastfreundschaft und ihre Bedingungslosigkeit
Forum.Regionum | Gespräch

Geschichten rund ums Thema Gastfreundschaft

Museum für Völkerkunde Dresden

mit den Erzählerinnen Soogi Kang | Naemi Schmidt-Lauber | Carmela Marinelli Soogi Kang wuchs in Süd-Korea auf und lebt in Berlin. Die Schauspielerin und Theaterpädagogin sagt: „In meiner Kindheit war ich umgeben von vielen alten Gesängen und Geschichten meiner Mutter und meiner Großmütter, die in mir immer noch klingen.“ Sie bringt Geschichten aus ihrer Heimat und alle Welt mit, erzählt auf Deutsch und singt auf Koreanisch. Teilnahmegebühr: kostenfrei
Forum.Regionum | Diskussion

Repatriierung australischer Vorfahr*innen

GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig

Direktorin Léontine Meijer-van Mensch und Kustodin Birgit Scheps-Bretschneider im Gespräch mit Vertreter*innen der australischen Delegation über die Rückgabe der Verstorbenen und ihrer Geschichte. Teilnahmegebühr: Frei

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.