zur Startseite
Ausstellungen / Museum GRASSI Museum für Völkerkunde Leipzig Leipzig, Johannisplatz 5-11
Ereignisse / Kulturveranstaltung Gohliser Schlösschen Leipzig, Menckestr. 23
Ereignisse / Konzert Merseburger Orgeltage Merseburg, Große Ladegast Orgel im Dom zu Merseburg
Ereignisse / Festival F-Stop-Leipzig Leipzig, Karl-Heine Str. 61
Ereignisse

neue Veranstaltung

Händel-Festspiele Halle

Ereignisse | Festspiele

Händel-Festspiele Halle

26.5. bis 11.6.2023 DIE HÄNDEL-FESTSPIELE IN HALLE – MUSIKFEST AN AUTHENTISCHEN ORTEN „Die Oper: Streit um Dideldum und Dideldi“ Die Stars der internationalen Barock-Musikszene, die Spitzen-Ensembles, die Vielfalt der Interpretationsstile an den authentischen Orten in der Geburtsstadt von Georg Friedrich Händel. Mit einem Feuerwerk an Veranstaltungen, von der großen Oper über das feierliche Oratorium und glanzvolle Festkonzerte bis hin zu genreübergreifenden Formaten feiern die Händel-Festspiele Halle vom 26. Mai bis 11. Juni 2023 in der Geburtsstadt Georg Friedrich Händels die Barockmusik in all ihren Facetten. Das Motto der Händel-Festspiele 2023 lautet „Die Oper: Streit um Dideldum und Dideldi“. Es zeigt sich im Programm – insgesamt gibt es sechs Opernproduktionen zu sehen. Eröffnet werden die Festspiele mit einer Neuproduktion der Oper „Serse“ (HWV 40), zu deren Beginn Händels berühmte erste Arie „Ombra mai fu“ erklingt. Zahlreiche weitere Opern, Oratorien und Konzerte lassen die 17 Festivaltage zum Höhepunkt für Fans der Alten Musik werden. In zahlreichen Veranstaltungen wird das Festspiel-Programm durch weitere Musikgenres und neue Konzertformate bereichert, in denen musikalische Grenzen hinterfragt und die Besucher*innen auf musikalische Entdeckungsreisen geschickt werden. Viele bekannte Barockstars, darunter auch etliche Händel-Preisträger*innen vergangener Jahre, werden nach dem Jubiläumsjahr 2022, in dem „100 Jahre Händel-Festspiele in Halle“ gefeiert wurden, musikalisch in das neue Jahrhundert der Festspiele einstimmen.
Ereignisse | Festival

Mitteldeutscher Rundfunkt - MDR Klassik

32. MDR-Musiksommer 2023 Vom 17. Juni bis 2. September 2023 Der MDR-Musiksommer 2023 beginnt am 17. Juni und lädt den Sommer über wieder zu tollen Konzerten nach Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Das Programm und Tickets für das Festival gibt es ab 1. Februar 2023.
Ereignisse | Fest

Tag der offenen Tür

GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig

Sonderveranstaltungen Schauen Sie mit uns hinter die Kulissen der Museen im Grassi: Vom Fotolabor, über die Restaurierungswerkstätten bis zum Innenleben der Kinoorgel und Einblicken in die Architektur-, Objekt- und Museumsgeschichte. Mit zahlreichen Mitmachaktionen für Kinder und Erwachsene, Musik und Snacks.
Ereignisse | Kulturveranstaltung

Finissage "300 Jahre Herrnhut"

Völkerkundemuseum Herrnhut

Begleitprogramm zur Sonderausstellung Mit Anmeldung unter Telefon: 0351 4914 4264
Ereignisse | Fest

RE:OPENING NO. 3 - Eröffnungswochenende

GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig

An dem Eröffnungswochenende zeigen wir die nächsten Ergebnisse des Projektes REINVENTING GRASSI.SKD. Wir laden zu offenen Handarbeitsateliers, einem Kurator*innengespräch, einer angeleiteten Doppelkopfrunde und einen Musikworkshop in unseren Bonvenon-Raum ein. In den Ausstellungen stehen Live Speaker für Impulse, Gespräche und Informationen bereit. 15:00 Bonvenon - Offenes Handarbeitsatelier Sie wollten schon immer stricken lernen oder Ihre Kleidung selbst reparieren? Im offenen Handarbeitsatelier können Interessierte Handarbeitstechniken erlernen und sich an der Nähmaschine probieren. In unserem ersten gemeinsamen Projekt stellen wir wärmende Kleidung für die kalte Jahreszeit her, die anschließend gespendet wird. Vorwissen ist nicht nötig. Teilnahmegebühr: Frei 15:00 Bonvenon - Klangkunst-Workshop In diesem Workshop bringt der Leipziger Musikgarten Pflanzen und Gemüse zum Klingen. Gemeinsam mit Besucher*innen jeden Alters wird eine Soundcollage arrangiert. Teilnahmegebühr: Frei
Ereignisse | Messe

GRASSIMESSE 2022

GRASSI - Museum für Angewandte Kunst

Die GRASSIMESSE ist ein internationaler Treffpunkt für Designinteressierte, Liebhaber und Liebhaberinnen schöner Dinge. Sie ist Kunstausstellung und Verkaufsmesse in einem. Zeitgenössische Kunst- und Kunsthandwerktreibende sowie Designer und Designerinnen können entdeckt und ihre Kunstobjekte bzw. Produkte auch gekauft werden. Die Aussteller und Ausstellerinnen bieten Unikate, Kleinserien und beispielhafte Industrieerzeugnisse u.a. aus den Bereichen Textil, Mode, Schmuck, Keramik, Glas, Möbel, Metall, Leder, Papier und Spielzeug an. Jedes Jahr wählt eine Fachjury nach hohen qualitativen Standards die Aussteller und Ausstellerinnen aus. Die GRASSIMESSE reflektiert damit die Ideenwelt und Vielfalt der aktuellen angewandten Kunst und des Designs. Sie befördert künstlerische Entwicklungen und schärft das Bewusstsein für gestalterische Qualität. Die Messe steht in der Tradition der 1920 begründeten und als “Treffpunkt der Moderne” berühmt gewordenen historischen Grassimessen. Seit ihrer Neugründung 1997 findet sie einmal jährlich am letzten Oktoberwochenende im GRASSI Museum für Angewandte Kunst (Link öffnet einen neuen Tab) statt.
Ereignisse | Festival

Mendelssohn-Festtage 2022

Gewandhausorchester

Die Mendelssohn-Festtage sind eine Säule der internationalen Marke »Musikstadt :Leipzig“. In Kooperation zwischen Gewandhaus und Mendelssohn-Haus Leipzig entsteht alljährlich um den Todestag Felix Mendelssohn Bartholdys am 4. November ein erlesenes Festivalprogramm mit Sinfoniekonzerten, Kammermusiken und Gesprächsformaten. Dabei gehören die Konzerte im Wohn- und Sterbehaus Mendelssohns zu den authentischen Erlebnissen, mit denen die Musikstadt Leipzig aufwarten kann. 2022 ist ein besonderes Jahr, in dem an den 175. Todestag von Mendelssohn gedacht und das 25. Jubiläum des Mendelssohn-Hauses Leipzig gefeiert wird. Die Festtage werden am 31. Oktober 2022 eröffnet, an jenem Tag, an dem vor 25 Jahren Kurt Masur das restaurierte Mendelssohn-Haus eröffnete.
Ereignisse | Fest

Tag der Begegnung

GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig

Seit 1992 veranstaltet die Stadt Leipzig einmal jährlich den Tag der Begegnung an verschiedenen Orten der Stadt. Mit dieser Veranstaltung für Menschen mit und ohne Behinderung werden Selbsthilfegruppen, Träger von Behindertenhilfe, Schulen, Familien und Träger der Soziokultur oder Jugendhilfe angesprochen. In den Innenhöfen des Grassimuseums stehen ein buntes Bühnenprogramm mit Gesang, Tanz und Lesung, verschiedene Mitmach-Angebote und Führungen durch die Museen auf dem Programm.
Ereignisse | Festival

Hörspielsommer im GRASSI

GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig

Nehmen Sie Platz in unserem grünen Innenhof und lauschen Sie einer Auswahl an Hörspielen. Der Hörspielsommer e.V. kuratiert und präsentiert ein exklusives Programm.
Ereignisse | Fest

Future: NOW!

Oper Leipzig

Die Zukunft beginnt mit einem großen Chaos. Die Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft als Basis unseres Lebens sind außer Rand und Band. Es fehlt die Einigkeit unter den Menschen, mit den Elementen im Einklang zu leben. Jeder denkt nur an sich. Aber somit steht die Zukunft für alle auf dem Spiel. Wird es uns gelingen, die Zukunft zu retten? Welche Rolle spielen dabei Liebe und Vertrauen, Mut und Bescheidenheit? Das große Open-Air-Spektakel ist eine Kooperation der Oper Leipzig mit dem Theater Titanick und der Hochschule für Musik und Theater »Felix Mendelssohn Bartholdy«. Mit dem Projekt Future: NOW ! gehen die Kooperationspartner aus den eigenen Häusern heraus in den öffentlichen Raum. Der Augustusplatz wird in neues Licht getaucht, riesige Gefährte bahnen sich ihren Weg zum altehrwürdigen Opernhaus. Gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen wurden im Vorfeld Utopien entwickelt mit dem Ziel, die Zukunft gestaltend in die eigenen Hände zu nehmen. Eine verschworene Gemeinschaft von Akteurinnen und Akteuren wird durch die Inszenierung führen auf der Suche nach dem Stand der Gegenwart und der Zukunft. Kinder und Jugendliche bestimmen Form und Inhalt des Projektes maßgeblich mit. Die starken Bilder der Aufführung auf dem Augustusplatz sollen Basis sein für einen Zukunftsdiskurs in der ganzen Stadt.
Ereignisse | Fest

Leipziger Opernball

Oper Leipzig

BIENVENUE À LA VIE - Willkommen zum 27. Leipziger Opernball Zum Leipziger Opernball wird der Rote Teppich für mehr als 2.000 Gäste, darunter Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport, ausgerollt. Bereits zum neunten Mal präsentiert die Porsche AG das wichtigste und größte gesellschaftliche Ereignis Leipzigs. Unter dem Motto »Bienvenue à la vie« feiern wir in diesem Jahr das französische Flair, das dem Publikum im gesamten Opernhaus musikalisch und kulinarisch begegnen wird. Unter Leitung von Christoph-Mathias Mueller gestalten das Gewandhausorchester, SolistInnen und der Chor der Oper Leipzig sowie das Leipziger Ballett das musikalische Programm im Saal und laden zu beschwingten Tanzrunden ein. Um Mitternacht wird Weltstar Alice Merton das Publikum mit ihrer einzigartigen Stimme und dem unvergleichbaren Sound begeistern. Weiteres Highlight ist die hochkarätige, gemeinnützige Tombola, deren Erlöse an die Stiftung »Leipzig hilft Kindern« fließen. Präsentator Porsche stellt zu diesem Zweck wieder einen PS-starken Hauptgewinn in Aussicht. Im Flanierbereich bieten KünstlerInnen auf sechs Bühnen feinste musikalische Unterhaltung, von französischen Chansons über handgemachte Brass-Musik bis hin zu heißen Clubsounds. Musikalische Leitung: Christoph-Mathias Mueller Chor der Oper Leipzig Leipziger Ballett Gewandhausorchester Flanierkarte: 220 € Tischkarte Kategorie 2: 687 € Tischkarte Kategorie 3: 562 € Kartenbestellung über www.leipziger-opernball.com/karten
Ereignisse | Fest

Demokratie-Tag und Gewandhaustag in der Innenstadt

Gewandhausorchester

Ensembles des Gewandhausorchesters und Gäste musizieren in der Leipziger Innenstadt Anschließend laden wir Sie zu Gesprächsrunden von 16.30 bis 19 Uhr ins Hauptfoyer des Gewandhauses ein. Eintritt frei In Kooperation mit der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung Veranstalter: Gewandhaus zu Leipzig
Ereignisse | Festival

Moravian Moves Festival

Völkerkundemuseum Herrnhut

Herrnhut feiert seinen 300. Geburtstag. Das ist Grund genug für ein Fest. Ein Fest, zu welchem Mitglieder der Herrnhuter Brüdergemeine und alle anderen interessierten Menschen in Herrnhut zusammenkommen. Musik, Gespräche und Workshops begleiten durch das internationale Jugendfestival. Veranstalter: überregionale Jugendarbeit der Brüder-Unität www.momo-festival.com
Ereignisse | Fest

GRASSI unterwegs - 5. Leipziger Frauen*Festival

GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig

Freiheitlich-demokratisches Leben braucht eine aktive und gleichberechtige Beteiligung von Frauen, Lesben, inter, nicht-binären, trans und agender Menschen (FLINTA*). Aus diesem Grund wurde das Leipziger Frauen*Festival ins Leben gerufen. Zahlreiche bereits bestehende feministische Gruppen und Initiativen aus Leipzig werden auf dem Festival ihre Arbeit vorstellen. Es wird Raum zum Austausch und zur Vernetzung geben. Für alle, die an einem Einblick in feministische Themen interessiert sind, gibt es Vorträge, Ausstellungen und Infostände. Es gibt darüber hinaus ein umfangreiches Programm. Wir werden ebenfalls vor Ort sein und ein Projekt vorstellen. Kommt auf dem Leipziger Marktplatz vorbei und beteiligt Euch!
Ereignisse | Fest

Musikfest für Alle

Gewandhausorchester

Ein Tag im Gewandhaus für Jung und Alt zum Hören und Staunen Das »Musikfest für alle« feiert sein 25. Jubiläum. Es ist eine Kooperation der Musikschule Leipzig »Johann Sebastian Bach« mit der Musik- und Kunstschule Landkreis Leipzig und dem Gewandhaus zu Leipzig. Kleine und große Konzerte, Instrumente kennenlernen, informieren und vieles mehr: Seien Sie unsere Gäste, wenn sich das Gewandhaus einen ganzen Tag lang für Jung und Alt zum Hören, Staunen und Mitmachen öffnet. Hunderte junger Schülerinnen und Schüler musizieren und tanzen in unterschiedlichsten Ensembles in allen Räumen des Gewandhauses. Sie gestalten viele kleine Konzerte voller Überraschungen. Eine Kooperation der Musikschule Leipzig »Johann Sebastian Bach« mit der Musik- und Kunstschule Landkreis Leipzig und dem Gewandhaus zu Leipzig Eintritt frei
Ereignisse | Festspiele

Wagner 22

Oper Leipzig

3 Wochen Unendlichkeit - Das gesamte Bühnenwerk Richard Wagners in einem Festival. 13 Meisterwerke in chronologischer Reihenfolge Im Sommer 2022 schaut die Musikwelt auf die Oper Leipzig: In der Geburtsstadt Richard Wagners werden alle dreizehn Opern des Komponisten in der Reihenfolge ihrer Entstehung zur Aufführung gebracht, nur die vier Teile des »Ring« sind aus der Chronologie ausgenommen und folgen aufeinander.
Ereignisse | Festival

Museumsnacht Halle & Leipzig

Die nächste Museumsnacht findet am 7. Mai 2022 statt. 80 Museen in Halle und Leipzig freuen sich nach zwei Jahren Pause auf Ihren Besuch. Ab dem 11. April können Sie Tickets erwerben und alle Informationen zum aktuellen Programm auf dieser Seite finden.
Ereignisse | Festival

a cappella Leipzig

22. bis 30.4.2022 Internationales Festival für Vokalmusik
Ereignisse | Fest

Feierabend-Tanz im Innenhof

GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig

Zum Welttanztag gehen wir raus aus dem Museum und tanzen in den Frühling. Wir machen die Bühne frei für Leipziger Tanzinitiativen, die sich und ihre Projekte vorstellen. Weitere Informationen folgen in Kürze auf der Homepage. Teilnahmegebühr: Eintritt frei

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.